headerhomemobile
Thai-Yoga Massage

Ursprung

Die Thai-Yoga-Massage basiert auf dem ayurvedischen System der 72000 Energiepfade, die den Körper wie ein energetisches Netz durchziehen.

Davon wählte der nordindische Arzt Jivakar Kumar Bhaccha vor circa 2500 Jahren zehn Energielinien aus, zu deren Aktivierung er Massagetechniken und passive Yogaübungen entwickelte.

Nach Thailand gelangte die Yogamassage vermutlich über buddhistische Mönche und etablierte sich dort zur allgemeinen Gesundheitsprophylaxe (Nuad).


Wirkung

Ihre Muskulatur erfährt in der Dehnung Elastizität und Ihre Beweglichkeit wird erhöht. Ihr Körper wird auf wohltuende Weise stimuliert und erhält von Kopf bis Fuß eine optimierte Ausrichtung und ein neues Körpergefühl.

Die Akupressur regt Ihren Stoffwechsel an und beeinflusst nervliche und muskuläre Spannungen.

Im Zusammenspiel von Druckmassagen und ruhigen fließenden Bewegungen entsteht ein Zustand innerer Gelassenheit, in dem sich Ihr Körper erholt und Ihr Geist zur Ruhe kommen darf.


Praxis

Während der Thai-Yoga-Massage bleibst Du selbst völlig passiv. Dein ganzer Körper wird kräftig gedehnt und gestreckt, Deine Gelenke werden mobilisiert, Deine Energien in einen ausgeglichenen Fluss gebracht.

90 Minuten 85 € Termine nach Vereinbarung

60 Minuten 68 € Termine nach Vereinbarung